Ja, aber welches?
Content Management System Heilbronn

CMS Content Management System Heilbronn

Content Management System

WordPress

WordPress basiert auf PHP und MySQL, ist frei erhältlich, einfach zu installieren und wird allen Ansprüchen an einen professionellen Webauftritt gerecht. Laut aktuellen Statistiken ist WordPress das am häufigsten verwendete CMS. Seine Benutzerfreundlichkeit, besonders für die Einsätze bei Blogs, ist dabei das unverwechselbare Markenzeichen dieses Systems.


Joomla

Joomla! ist das am zweit häufigsten genutzte Content Management System in Deutschland und hat somit ebenfalls eine große Community, die regelmäßig für neue Updates und Erweiterungen sorgt, die leider nicht immer kostenlos oder fehlerfrei sind. Um das außergewöhnlich flexible Design von Joomla! allerdings nutzen zu können, ist vorher zudem eine zeitintensive und aufwendige Programmierung nötig.


Typo3

Typo3 ist eines der umfangreichsten und das am häufigsten verwendeten Content Management Systeme in Deutschland. Eine große Community sorgt dafür, dass viele vorgefertigte Templates (Design-Vorlagen), Module und Plug-Ins (Erweiterungen für zusätzliche Sonderfunktionen) zur Verfügung stehen. Leider sind diese Erweiterungen oft kostenpflichtig oder wegen schlechter Programmierung fehlerhaft.


Web Edition

Mit webEdition erhält man ein leicht bedienbares CMS mit einer gut strukturierten und sehr leicht überschaubaren Benutzeroberfläche. So können neue Inhalte, Bildergalerien und einfache Menüs jederzeit, ohne Programmierkenntnisse, erstellt und erweitert werden. Über den Vorschau-Modus sieht man, wie die neuen Inhalte auf der Webseite aussehen werden, noch bevor man diese veröffentlicht.


Durch einen Internetauftritt ohne Content Management System (kurz CMS) können Änderungen an einer Webseite nur von Personen mit Programmierkenntnissen und den nötigen Administrationsrechten durchgeführt werden.

Sollten Änderungen an der Gestaltung oder der Menüführung des Auftritts vorgenommen werden, bedarf es einer sehr zeitintensiven Programmierarbeit auf jeder Einzelseite.

Der Vorteil eines Content Management Systems

Mit einem CMS können Text- und Bildinhalte einfach und effektiv von Mitarbeitern aktualisiert und erweitert werden. Für den Umgang mit einem CMS sind, je nach System, keine oder geringe Programmierkenntnisse erforderlich. Durch eine Benutzeroberfläche, ähnlich eines Textverarbeitungsprogramms, lassen sich schnell und einfach Inhalte auf einer Webseite einpflegen. Somit ist eine einfache Aktualisierung der Inhalte gewährleistet und es entstehen keine weiteren Kosten für inhaltliche Änderungen.


  • ­Erzählen Sie uns von Ihrem Projekt!

Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen